Frankfurter Stammtisch mit Alfred Hitchcock (er spricht Deutsch!), 1966

42 Views
Published
Gesprächsrunde aus 1966 - Besuch aus Hollywood
Alfred Hitchcock gibt Einblicke in seine Filmarbeit (auf deutsch!) und erzählt Anekdoten aus seinem Leben.
Themen sind Hitchcocks Montage, seine Kameraführung und die kontrollierten Schnitte, mit denen gezielt Spannung und Überraschungseffekte für das Publikum erzeugt werden.

Botho Jung, der Journalist Richard Kirn, der Leiter des Ausstattungswesens der Städtischen Bühnen Hein Heckroth und der Journalist Curt Riess unterhalten sich mit dem prominenten Regisseur.

Deutsche Fernsehgeschichte auf YouTube abonnieren: https://goo.gl/UavXv3

0:00 Vorstellung des Themas und der Gesprächspartner
10:18 Alfred Hitchcock kommt zur Gesprächsrunde dazu
12:40 Psycho, Hitchcock spricht über einzelne Schlüsselszenen und die Filmarbeit, die dahinter steckt
15:49 über die Oscar-Verleihung: Immer nur Brautjungfer, nie die Braut ("Always the bridesmaid, never the bride")
16:58 über die minimalistische Filmdekorationen in seinen Filmen
20:02 Hitchcock's Montage
31:04 Woher kommen Ihre Ideen?
35:51 über den ersten Tonfilm "Erpressung" mit Anny Ondra

Eine Produktion des Hessischen Rundfunks
Category
Suspense
Be the first to comment